Rosentorte zum Frühstück


Rosentorte

Geburtstagstorte guten Appetit

6 Gedanken zu „Rosentorte zum Frühstück

  1. Das neue Layout gefällt mir besser als das mit den roten Hagebutten oben. Die Waren so dominant, dass man deine neuen Bilder gar nicht wahrnehmen konnte!
    LG Susanne

    • Das stimmt, aber digital kann man ja immer umrenovieren. In einer Wohnung würde man vorher die Vorstellungen präzisieren. Im Blog macht man irgendwann Schluss und am nächsten Tag weiter oder nach einer Woche alles neu, dann kann man wieder eine Weile damit leben. Gestalten macht Spass, leider reicht meine Kreativität nicht mehr für so tolle Handzeichnungen, wie aus Deiner Feder. Dazu hältst Du noch Thematiken durch, bei mir ist alles sporadisch und vom Zufall abhängig.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.